Preisträger des Louis-Spohr-Förderpreis 2005

Andreas Hering - Piano

Andreas Hering wurde 1983 in Marburg / Lahn geboren.

Seinen ersten Klavierunterricht erhält Andreas mit sechs Jahren bei Ulrich Jokiel. 1990 schließen sich Blockflöten- und 1995 Cellounterricht (Ina Himmelmann, Marburg) an.

Von 1995 bis 2003 nimmt Andreas Klavierunterricht bei Hellmuth Vivell, Kassel.

Als Solocellist sammelte Herr Hering im Studenten-Sinfonie-Orchester Marburg erste Orchestererfahrungen.

Bei verschiedenen Wettbewerben war der junge Pianist als Preisträger erfolgreich.

Zum Wintersemester 2003/4 nimmt Andreas Hering das Studium an der Hochschule für Theater und Musik in Rostock auf (Klavier bei Stephan Imorde und Prof. Matthias Kirschnereit).

Mehrere Kammermusik- und Meisterkurse runden seine Ausildung ab.

E-Mail an Andreas Hering

zurück