Aktuelles-Archiv

Archiv - 2013

Aktuelles - Pressemitteilung

Kassel, den 10. Dezember 2013

Big-Band-Sound im Advent
Konzert der Peter Herbolzheimer European Jazz Academy

Der Bandleader Peter Herbolzheimer hat die deutsche, ja sogar die europäische Jazz-Musik revolutioniert und ihr seinen unverwechselbaren Big-Band-Sound-Stempel aufgedrückt. Mit seinem Tod im Jahr 2010 verlor die Jazzwelt einen ihrer bedeutendsten Komponisten und Arrangeure.

  • Am Freitag, 20.12 um 19 Uhr im Saal des Hermann-Schafft-Hauses der
    Volkshochschule in Kassel (Wilhelmshöher Allee 19)
    mehr ...

    Aktuelles - Pressemitteilung

    Kassel, den 25. September 2013

    Aus Anlass der Eröffnung der

  • Ausstellung "Mütter des Grundgesetzes" im Foyer des Bundessozialgerichts, Graf-Bernadotte-Platz 5, 34119 Kassel
    gibt die Louis-Spohr-Stiftung
  • am Dienstag, den 8. Oktober 2013 um 19.00 Uhr im
  • Elisabeth-Selbert-Saal des Bundessozialgerichts, ein
  • Benefizkonzert mit dem Jakob-Schmitt-Quartett. Diese ungewöhnliche Jazzformation hat sich aus Mitgliedern des LandesJugendJazzOrchesters Hessen gebildet und gastiert erstmalig in der Fuldastadt Kassel. Johanna Klein (Saxophon); Jan Philipp (Schlagzeug; Kevin Licht (Bass); Jakob Schmitt (Vibra- und Marimbaphon).
    mehr ...

    Aktuelles - Pressemitteilung

    Kassel, den 6. August 2013

    Im Juni haben wir im Bundessozialgericht ein wundervolles Finale beim diesjährigen 19. Internationalen Louis-Spohr-Wettbewerb erleben können. Knapp 20 HarfenistInnen haben sich der Jury in der nichtöffentlichen Vorrunde auf Schloss Hallenburg (LMAH Schlitz) präsentiert. Joel Philipp von Lerber aus Basel überzeugte Publikum und Jury mit seinem Vortrag im Elisabeth-Selbert-Saal des Bundessozialgerichts. Votum von Jury und Publikum waren einhellig: von Lerber, der frischgebackene Preisträger der Louis-Spohr-Stiftung gab sein erstes Preisträgerkonzert im Festsaal des Augustinums in Kassel.
    Für den 16. November 2013 bereiten wir ein besonderes Harfenkonzert in einem Schloss bei Kassel vor.
    Die Brüder Grimm gingen im Hause von Louis Spohr, das „Vor dem Cölnischen Thor“ stand, regelmäßig ein und aus. Eine Vielzahl von Karikaturen aus der Hand von Ludwig Emil Grimm ist überliefert.
    mehr ...

    Aktuelles - Pressemitteilung

    Kassel, den 29. Juni 2013
    19. Internationaler Louis-Spohr-Preisträger ist der Baseler Harfenist Joel Philippe von Lerber
    Man merkte den drei Finalisten des 19. Internationalen Louis-Spohr-Wettbewerbs die Spannung an. Und das Publikum zollte dem Wettbewerb den diesem gebührenden Respekt.
    Die 22jährige Baselerin Magdalena Elisabeth Hoffman eröffnete das Konzert mit der von der Jury aus dem eingereichten Repertoire vorgegebenen Toccata pour Harpe von Guillaume Connesson (*1970).
    mehr ...
    Kritik in der HNA vom 3. Juli 2013

    Aktuelles - Pressemitteilung

    Kassel, den 3. Juli 2013
    Musikspaziergang III
  • Montag, 8. Juli 2013, 17.00 Uhr
  • Treffpunkt: Spohrdenkmal, 34117 Kassel, Opernplatz
  • Dauer: ca. 1 ½ Stunden
  • Kosten: 5,00 €
    Dr. Wolfram Boder wird am Montag, den 8. Juli 2013, 17.00 Uhr vom Spohr-Denkmal auf dem Opernplatz seinen Musikspaziergang I starten und die Teilnehmer mit Historien und Anekdoten in die Musikgeschichte Kassels eintauchen lassen. Der historische Weg führt von Heinrich Schütz über Louis Spohr bis zu den Musikern des 20sten Jahrhunderts um Bernhard Etté.
    mehr ...

    BRASS'6tett auf dem Hauptfriedhof
  • Sonntag, 2. Juni 2013, 11.00 Uhr
  • Mausoleum - Ehrengrablege von Louis Spohr
    Das BRASS'6tett des Heeresmusikkorps 2 hat am Sonntag mit einem bunten Konzertreigen mit Werken von Händel, Dvorác, Brahms, Beethoven, Joh. Strauß, A. L. Webber bei dem ersten frühlinghaften Wetter dieses Jahres zahlreiche junge und ältere Besucher erfreut. Die Blechbläser präsentierten Klassisches von der Sonate über Märsche, Janitscharenmusik und Polka bis hin zum Ragtime. Oberstabsfeldwebel Peter Cloos führte ...
    mehr ...
    Impressionen vom Konzert des BRAS'6tett.

    Serenade mit dem BRASS'6tett am Bismarckturm
  • Donnerstag, 13. Juni 2013, 19.00 Uhr
  • Bismarckturm - Brasselsberg im Habichtswald
    Dieses Konzert ist einer der Höhepunkte der Festwochen am Brasselsberg.
    Nach dem Brasselsberger Bürgerfest am Samstag, den 8. Juni unter dem Motto Ein Stadtteil blüht auf ...
    mehr ...

    Der aktuelle Wettbewerb

  • Presse - HNA vom 26. März 2013 --> Zusammenfassung
  • Der Ausschreibungstext
  • Empfehlungen für eine Bewerbung

    Aktuelles - Pressemitteilung

    Kassel, den 12. April 2013
    Musikspaziergang I
  • Montag, 22. April 2013, 17.00 Uhr
  • Treffpunkt: Spohrdenkmal, 34117 Kassel, Opernplatz
  • Dauer: ca. 1 ½ Stunden
  • Kosten: 5,00 €
    Dr. Wolfram Boder wird am Montag, den 22. April 2013, 17.00 Uhr vom Spohr-Denkmal auf dem Opernplatz seinen Musikspaziergang I starten und die Teilnehmer mit Historien und Anekdoten in die Musikgeschichte Kassels eintauchen lassen. Der historische Weg führt von Heinrich Schütz über Louis Spohr bis zu den Musikern des 20sten Jahrhunderts um Bernhard Etté.
    mehr ...

    Flügel für den Elisabeth-Selbert-Saal - Bundessozialgericht Kassel
    Zwischenbericht 1. Quartal 2013

    Musikalischer Stammtisch
    Montag, 8. April, 18 Uhr,
    Die Musik im Landkreis Kassel
    Dr. Wolfram Boder stellt in seinem Vortrag den dritten Band der Spohr Schriften vor, der sich mit der Musik im Landkreis Kassel
    befasst. Es wird ein Einblick in die vielfältige musikalische Kultur im Landkreis Kassel und ihre spannende Geschichte gegeben. In der bewährten lockeren Atmosphäre des Musikalischen Stammtischs und auf Wunsch bei einem Gläschen Wein nimmt der Kasseler Musikwissenschaftler besonders interessante Ereignisse, Entwicklungen und Geschichten aus dem Landkreis in den Blick. So kann der spannende Abend auch als Anregung für interessante Ausflüge dienen. Zahlreiche Musikbeispiele lassen das Erzählte lebendig werden.
    "Zur Musik hat der Hesse viel Anlage ..." - Musik im Landkreis Kassel,
    Spohr-Schriften Heft 3, EVP 4,00 €

  • Haus der Bürgerstiftung (HaDeBe), Nordshäuser Straße 1 C, 34132 Kassel,
  • Der Stammtisch ist offen fürjedermann, Anmeldung nicht erforderlich.
  • Eintritt 5,00 €
    Die weiteren Termine finden sie hier: Termine

    Dank der Benefizkonzerte

  • Filarmonica-Quartet, Streichquartett aus Novosibirsk, am 20. Februar 2013 im Elisabeth-Selbert-Saal,
  • Spohrs Salon Nr. 1 am 10. März 2013im HaDeBe mit der Spohrpreisträgerin 2010 Julia Rinderle,
  • Frühlingskonzert mit Theo Urvalov am 20.März 2013 im Augustinum ist unser Spendenkonto gewachsen. Es fehlen noch 35.950,34 €.
    mehr ...

    Das Frühlingskonzert am 20. März im Festsaal des Augsutinum Kassel, ein Benefizkonzert zugunsten des Flügels für den Elisabteh-Selbert-Saal war gut besucht. Der langanhaltende Applaus galt einem virtuos vorgetragenen Programm mit mit Theo Urwalow am Klavier, Jungstudent an der Musikakademie der Stadt Kassel Louis Spohr. Mit Werken von Johann Sebastian Bach, Sergej Rachmaninov, Pjotr Tschaikowsky und Ludwig van Beethoven bereitet sich der 18jährige Baunataler Pianist für einen internationalen am 1. April in Frankfurt vor.

    Filarmonica-Quartet aus St. Petersburg
    Benefizkonzert am Mittwoch, den 20. Februar, 19.00 Uhr,
    Elisabeth-Selbert-Saal, Bundessozialgericht
    Am Mitwoch, den 20. Februar 2013 gibt das Filarmonica-Quartet, ein Streichquartett aus Novosibirsk, ein Benefizkonzert im Elisabeth-Selbert-Saal. Louis-Spohrs erste, einjährige Auslands-Konzertreise mit Meister Franz Eck, einem der besten Geiger der damaligen Zeit...
    mehr ...

    zurück